Gemeinschaftsschule Auenland

Der Deutsche Kinderschutzbund trägt seit 2005 das Projekt der Offenen Ganztagsschule in Bad Bramstedt.

Nach der Zusammenlegung der Haupt- und Realschule Bad Bramstedt zur Gemeinschaftsschule Auenland sind an dieser Schule ca.1.000 Schüler und etwa 70 Lehrkräfte beschäftigt. Unser Team besteht aus Sozialpädagogen, Erziehern, Lehrern, Schülern und anderen Mitarbeitern, die für die Nachmittagsbetreuung der Schüler an fünf Tagen der Woche verantwortlich sind.

Unsere Hausaufgabenbetreuung leiten Lehrkräfte oder Honorarkräfte, die Nachmittagsangebote an Kursen, Projekten und Arbeitsgemeinschaften werden von unterschiedlichen Kursleitern angeboten. Da das Projekt vom Deutschen Kinderschutzbund getragen wird, müssen die Schülerinnen und Schüler bei uns für die Nachmittagsbetreuung und/oder die Mittagsverpflegung verbindlich angemeldet werden.

Mitarbeiter:

  • Ingrid Benn
  • Andreas Bruhn
  • Christine Haack

Büro:

Sonja Fuhrmann

Telefon: 04192 – 8 19 64 48
E-Mail: team@ganztagsschule-badbramstedt.de
www: www.ganztagsschule-badbramstedt.de

Öffnungszeiten: 11:30 – 16:00 Uhr (Freitags bis 15:00 Uhr)
Bürozeiten: Montag bis Donnerstag 10:00 – 16:00, Freitag von 10:00 bis 15:00 Uhr

Küche der OGS

In unserer Mensa bietet das Team des Kinderschutzbundes einen bezahlbaren, ausgewogenen und leckeren Mittagstisch an. Aus einem umfangreichen Essensangebot können die Schülerinnen und Schüler jeden Tag aus mehreren Gerichten ihr Essen auswählen.

Der Speiseplan wird durch das tägliche Angebot von frisch zubereitetem Salat, sowie mehrmals monatlich wechselndes Obst oder Desserts ergänzt. Als kostenloses Getränkeangebot steht den Schülerinnen und Schülern Wasser zur Verfügung. Zusätzlich können Milchgetränke, Saft, Selter oder Eis gekauft werden. Daneben sind wir immer bemüht auf Wünsche (z. B. bei der Speiseplanerstellung etc.) einzugehen.

Es besteht die Möglichkeit, sich zum Essen anzumelden, so dass auf Bargeld in der Schule verzichtet werden kann. Das Essen kann dann bis um 9.00 Uhr am selben Tag unter u. g. Telefon-Nummer oder E-Mail abgemeldet werden.

Mitarbeiter:

  • Gundula Schütt
  • Natalia Gottmann

Telefon: 04192 – 8 19 14 23

Abmeldung vom Essen kann bis 9:00 Uhr unter o. g. Telefon-Nummer oder per Mail
(ogs-bb@web.de) erfolgen.